MediaSachsenring-NewsSportlerehrung des ADAC Sachsen

Sportlerehrung des ADAC Sachsen

Am 26. Januar fand im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ in Zwickau die Sportlerehrung des ADAC Sachsen statt. Über 100 Sportler wurden für ihre im Jahr 2017 erbrachten Leistungen ausgezeichnet.

Sportler-Ehrung 2017

Sportler des Jahres wurde Julius Tannert aus Lichtentanne bei Zwickau. Julius belegte den vierten Platz in der Rallye Junioren Weltmeisterschaft.

Die Auszeichnung Motorradsportler des Jahres erhielt Marco Neubert als Vize-Europameister und Deutscher Meister in der Klasse E2.

Ausgezeichnet als bester Automobilsportler des Jahres wurde Carsten Mohe (mit Beifahrer Alexander Hirsch) für den deutschen Meistertitel in der Deutschen Rallye Meisterschaft, Klasse 2WD.

Geehrt als Mannschaft des Jahres wurde das Enduro-Team ADAC Sachsen 1 für den Gewinn der deutschen Enduromannschaftsmeisterschaft (Marco Neubert, Andreas Beier, Nick Emmrich).

hotel.de - einfach günstiger buchen

 
 

Fahrsicherheitszentrum Sachsenring

Buch "Begrenzter Motorradrennsport - Die Läufe zur DDR-Meisterschaft 1973 bis 1990"

90 Jahre Sachsenring

ADAC Sachsen

Go to top