MediaSachsenring-NewsADAC Sachsen ehrt Motorsportler des Jahres 2018

ADAC Sachsen ehrt Motorsportler des Jahres 2018

Am heutigen Abend fand im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ in Zwickau die Sportlerehrung des ADAC Sachsen statt. Geehrt wurden die erfolgreichsten Sportler des vergangenen Motorsportjahres.

Sportler-Ehrung 2018

Als Sportler des Jahres im Zweiradbereich wurde der mehrfache deutsche Enduromeister Andreas Beier aus Krumhermersdorf geehrt. In 2018 gewann Beier den deutschen Enduromeistertitel in der Klasse E1 und belegte den zweiten Platz in der Internationalen Deutschen Enduro Meisterschaft.

Ausgezeichnet im Vierradbereich wurde Tim Tröger aus Plauen. Tim belegte im vergangenen Jahr den zweiten Platz im ADAC Kart Masters in der Klasse OK.

Nachwuchssportler des Jahres wurde der 18jährige Laurenz Falke aus Brandis, welcher im Vorjahr Sieger der dmsj Deutsche Jugend Motorcross Meisterschaft in der 125er Klasse wurde.

Über 80 Motorradsportler/-innen aus zahlreichen Motorsportdisziplinen wurden darüber hinaus für Ihre im Vorjahr weltweit erzielten Resultate geehrt.

GRIP - DAS MOTOREVENT

hotel.de - einfach günstiger buchen

 
 

Fahrsicherheitszentrum Sachsenring

shop topspeed banner 235x75px

ADAC Sachsen

Go to top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok Ablehnen