MediaSachsenring-NewsMotorboot Grand Prix auf Stausee Oberwald

Motorboot Grand Prix auf Stausee Oberwald

Motorboot Grand Prix auf Stausee OberwaldDer ADAC Sachsen veranstaltet am 29. Mai 2010 auf dem Stausee Oberwald bei Hohenstein-Ernstthal den "Int. Sparkassen Motorboot Grand Prix Sachsenring".

Es ist die nunmehr dritte Motorboot-Rennsportveranstaltung auf dem See in unmittelbarer Nähe des Sachsenrings.

Beim Saisonauftakt werden die Boliden des "ADAC motorboot masters" für Aufsehen sorgen. Die 60 PS starken Rennboote peitschen mit nahezu 110 km/h über den 1.000 Meter langen Rundkurs. Die Piloten aus Deutschland, Polen, den Niederlanden sowie Lettland bieten den Besuchern spektakulären Rennsport.

Nicht weniger attraktiv geht es bei den Rennen in der Nachwuchsklasse "Formel ADAC" zu. Sächsischer Hoffnungsträger in dieser Serie ist der Debütant Christian Tietz aus Dresden. Bei der Classic Boat präsentieren sich historische Renn- und Sportboote. Die Liebhaber der Rennoldies werden begeistert sein…

Ab 9.15 Uhr stehen die Trainingsläufe und von 12.50 Uhr bis 16.40 Uhr die Rennen auf dem Programm. Das Ticket an der Tageskasse kostet 6 €, wer eine Karte für den Sachsenring MotoGP 2010 hat, zahlt nur die Hälfte. Die Tageskassen sind ab 8.00 Uhr geöffnet. Weitere Infos unter www.sachsenring-circuit.com.

GRIP - DAS MOTOREVENT

hotel.de - einfach günstiger buchen

 
 

Fahrsicherheitszentrum Sachsenring

shop topspeed banner 235x75px

ADAC Sachsen

Go to top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok Ablehnen