ServiceContactDEMediaSachsenring-NewsSportlerehrung des ADAC Sachsen 2019

Sportlerehrung des ADAC Sachsen 2019

v.l.n.r.: Max Enderlein, Peter Weidinger (Vorstand Sport), Philip Geipel, Joachim Martin (Vorstand Ortsclubangelegenheiten), Lennox Lehmann

Am heutigen Abend fand die Sportlerehrung des ADAC Sachsen im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ in Zwickau statt. Vor über 600 Besuchern wurden die erfolgreichsten Motorsportler/-innen des sächsischen Regionalclubs für ihre erzielten Leistungen in 2019 ausgezeichnet. Über 100 Lizenznehmer wurden u.a. im Bahnsport, Motorradtrial, Kart, Rallyecross oder aber auch Endurosport geehrt. Als Nachwuchssportler des Jahres wurde der 14jährige Lennox Lehmann aus Dresden für seinen Gesamtsieg im ADAC Junior Cup geehrt. Lehmann wird in 2020 in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) in der Klasse IDM Supersport 300 an den Start gehen.

 

Bester Sportler im Vierradbereich des Jahres 2019 wurde der 33jährige Plauener Philip Geipel, welcher nach seinem Wechsel vom ADAC GT Masters in den Rallyesport sensationell den dritten Platz in der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) belegte.

Max Enderlein wurde von der Sportkommission des ADAC Sachsen als Zweiradsportler des Jahres ausgewählt. Der Hohenstein-Ernstthaler gewann in 2018 und 2019 den Meistertitel in der IDM Supersport 600.

hotel.de - einfach günstiger buchen

 
 

Image-Trailer ARENA-E

Fahrsicherheitszentrum Sachsenring

shop topspeed banner 235x75px

ADAC Sachsen

Go to top